Der TTC Reutlingen ist einer der größten und erfolgreichsten Tischtennisvereine der Region Reutlingen / Tübingen. Der gemeinnützige, beim Amtsgericht Reutlingen eingetragene Verein wurde am 24. Mai 1973 als ‚Tischtennis-Club Reutlingen e.V.‘ gegründet. Informationen zur Entwicklung des Vereins finden sich in der Chronik.

Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich, auch an Spieler wird traditionell kein Geld bezahlt. Die Finanzierung erfolgt über Sponsoren und Mitgliedsbeiträge.

Am Spielbetrieb des Tischtennis-Verbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) nimmt der TTC mit zahlreichen Mannschaften teil. Ein besonderes Augenmerk lag von Anfang an auf der Jugendarbeit. Der Gewinn der Deutschen Meisterschaft ‚Jungen U18‘ im Jahre 2004 stellt den größten Erfolg der Vereinsgeschichte dar.

Neben der Teilnahme am aktiven Spielbetrieb fördert der Verein den Tischtennissport und engagiert sich durch die Ausrichtung von Meisterschaften, Ranglisten und Turnieren.

Auch außerhalb des Sports unternimmt der Verein zahlreiche Aktivitäten um den Zusammenhalt seiner Mitglieder zu fördern. Vereins-Olympiade, Herbstfeier, Ausflüge und Grillfeste stehen auf dem Programm.

Beitrittserklärung – Jahresbeitrag – Satzung

Hier befindet sich die Beitrittserklärung. Somit ist die Mitgliedschaft nur noch ein Klick entfernt. Wir freuen uns jederzeit neue Mitglieder bei uns willkommen zu heißen.

Personen Mitgliedsbeitrag
Einzelmitglied 90,00 Euro
Jugend 70,00 Euro
Student 80,00 Euro
Passiv 45,00 Euro
Ehepaar 100,00 Euro
Familie 120,00 Euro

Hier findet sich die aktuelle Satzung.